In unseren Therapien kommt es hin und wieder zu Schwierigkeiten. Um unseren Patientinnen und Patienten optimal weiterhelfen zu können, müssen wir stets an unserer Fehleranalyse und unserem Komplikationsmanagemet arbeiten. Damit wir dies auch bei laryngektomierten Patientinnen und Patienten leisten können hat Julia Knecht am Seminar “Laryngektomie und Stimmprothese: Komplikationsmanagement in der logopädischen Therapie” bei Prolog bei Nicole Hübenthal teilgenommen.